Schliessen Gönnen Sie sich doch mal was! Sie benutzen den Internet Explorer 8 oder eine ältere Version. Der Internet Explorer 8 ist technisch nicht mehr auf dem aktuellen Stand für das Internet, wodurch Ihr Internet-Erlebnis merklich eingeschränkt ist. Installieren Sie den Internet Explorer 9 oder einen anderen Browser (Google Chrome oder Mozilla Firefox) und nutzen Sie alle Möglichkeiten, die Ihnen das Netz bietet.

Kreistagsfraktion fordert bürgerfreundliche Zulassungsstelle für das Greifswalder Umland

Frank Tornow

Auf Antrag der Fraktion SPD-Grüne wird sich der Kreistag auf seiner nächsten Sitzung mit den KfZ-Zulassungsstellen befassen. Die Fraktion fordert endlich die Einrichtung einer bürgerfreundlichen Zulassungsstelle für das Greifswalder Umland. Kfz-Zulassungen können derzeitig nur in Anklam und Pasewalk erfolgen. Die Zweigstelle in Greifswald ist nur für die Greifswalder Bürgerinnen und Bürger zuständig. Wer aus dem Greifswalder Umland ein Kraftfahrzeug zulassen möchte, muss demzufolge nach Anklam oder Pasewalk fahren. Dies ist nicht bürgerfreundlich.Die Landrätin soll daher mit der Universitäts- und Hansestadt Greifswald Verhandlungen aufnehmen, mit dem Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Greifswalder Umlandes die Nutzung der Zulassungsstelle Greifswald zu ermöglichen. Sollte dies nicht gelingen, soll die Landrätin in Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden, wie z.B. Loitz und Lubmin, eine bürger-freundliche Zulassungsstelle im Greifswalder Umland einrichten.Wiederholte diesbezügliche Kreistagsanfragen des Lubminer Kreistagsmitgliedes Frank Tornow führten bislang leider nur zu Versprechungen seitens des zuständigen Beigeordneten Jörg Hasselmann, jedoch nicht zu Ergebnissen.

Schreiben Sie mir!

Persönliche Angaben
Ihre Nachricht
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Wenn Sie weiterhin Informationen über meine Arbeit erhalten möchten, geben Sie bitte hier Ihre Anschrift an.
Möchten Sie zurück gerufen werden?
Ein direktes Gespräch ist manchmal besser und schneller als ein Brief oder eine E-Mail, wenn Sie möchten, rufe ich Sie gerne telefonisch zurück.
Einverständniserklärung